EIGENSCHAFTEN

Geschichte

Die Luft, nun als Wasch- oder Siedekühlung bekannt, ist zweifellos die älteste Methode Frische Luft bereitzustellen, die heutzutage existiert. Dies ist ein Prozess, der in den Bereichen mit üppiger Vegetation in der Natur vorkommt: gefiltertes Wasser von den Wurzeln gibt ein Gefühl von Kühle, wenn es durch die Blätter verdunstet. Auch unser natürliches und körperliches Kühlsystem ist auf diesem Prinzip basiert: Wasserverdampfung von Schweiß bewirkt eine Abnahme der Körpertemperatur.

Im alten Ägypten wurde frische Luft in die Gehäuse zur Verfügung gestellt, indem man Wasser in irdenen Krügen füllte, um die Feuchtigkeit zu erhöhen. Diese Gläser belüftete man mit Anwendung von Straußenfederfächer. Diese Luftbewegung an den Lehmgläser, die aus einem ziemlich poröses Material entstehen, ermöglichen schnell das Verdampfen von Wasser, wodurch Feuchtigkeit die Raumtemperatur erniedrigt.

Aktuelle Siedekühlung Ausrüstungen werden eingerichtet so, dass ein Luftstrom in Kontakt mit einem anderen Luftstrom gebracht wird, um die Lufttemperatur zu verringern, indem man die Energie nützt, die durch das Wasser in dem Verdampfungsprozesse absorbiert wird.

Siedekühlungsprozess

Evaporative Klimaanlagen sind heute eine der innovativsten und effektivsten Lösungen im Bereich der Klimaanlage Industrie, Arbeitsplätze und Wohnsektor.

Der Prozess der Verdampfungskühlung ist sehr empfehlenswert und effizient in heißen und trockenen Gebieten, aber dieses System ist an diesen Orten nicht allein zuzuordnen, da es auch in semiariden und Plateauflächen funktioniert.

Es besteht darin die Lufttemperatur dank der Verwendung von Wasser zu kühlen: Der Verdampfungskühler saugt heiße und trockene Außenluft und durch einen Ventilator treibt innen, durch einen vorher befeuchteten Filter, frische Luft aus.

Die Luft wird durch den Kontakt mit dem nassen Filter aufgrund der Verdampfung von Wasser abgekühlt, um die Temperatur der trockenen Luft zu erniedrigen und ein angenehmes Gefühl von Frische in der Atmosphäre zu erzeugen.

Ökologische kühlung für eine saubere und gesündere zukunft

Die Umwelt zu respektieren ist nicht nur eine Philosophie von Symphony, sondern auch in unsere Geschäftsstrategie und unser Modell der Produktentwicklung einbezogen.

Die Welt braucht Energie-Lösungen und Produkte in der Erhaltung der Umwelt zu unterstützen. Mit zunehmender globaler Erwärmung und Umweltzerstörung, erkennt die Weltbevölkerung, dass Unternehmen verantwortungsvoll handeln und umweltfreundliche Produkte für Kunden erbringen sollten.

Symphony ermöglicht es den Menschen auf der ganzen Welt Luftkühlung Technologie zu erwerben, die zusätzlich erhebliche Energieeinsparungen und damit die Stromrechnung reduzieren, umweltfreundlich und als eine ernsthafte Alternative zu aggressiveren Klimaanlagen mit der Natur und höheren Kosten für die Kunden vorgestellt wird.

Der ökologische Ansatz unserer Produkte über kommerzielle Erwägungen, da wir in Symphony glauben, dass eine saubere Umwelt das beste Erbe ist, dass wir zukünftige Generationen hinterlassen könnten. Darüber hinaus ist die Technologie der Energieeinsparung Symphony derzeit die einzige Luftkühlung Technologie auf dem Markt, die für die Energieeffizienz von Produkten internationale Standards entspricht.

frequent questions